Regionale Branchenlösungen

Die Arbeitsgruppe "Regionale Branchenlösungen" wurde 2005 von den Vorstehern der Umweltschutzfachstellen der Zentralschweizer Kantone (LU, SZ, UR, ZG, OW, NW) eingesetzt, mit dem Auftrag ein Konzept für gemeinsame regionale Branchenlösungen in den ZCH Kantonen zu erarbeiten. Dazu ist auch das Vorgehen bei Kontrollen, die Anforderungen und der Vollzug zu harmonisieren. Vollzugshilfsmittel sollen gemeinsam erarbeitet werden.
Unterdessen hat auch der Kanton Aargau Einsitz in die Arbeitsgruppe genommen. Die Arbeitsgruppe ist weiterhin in der Erarbeitung gemeinsamer Vollzugshilfsmittel und Branchenvereinbarungen tätig.

Bereits sind gemeinsame Branchenvereinbarungen mit dem Innerschweizerischen Malerunternehmer-Verband (Malereien), dem Schweizerischen Autogewerbeverband (Autogewerbe) und dem Zentralschweizer Milchkäufer-Verband (Käsereien und Milchsammelstellen; inkl. Kanton AG) unterzeichnet worden.


Mitglieder

Name, Vorname
Butscher Ernst
Erni Christoph
Jaun Lorenz
Kaufmann Sebastian
Troxler Christoph

« zurück