Umweltbeobachtung

Die zuständigen Behörden von Bund, Kantonen und Gemeinden haben den Auftrag Daten und Informationen bereitzustellen, als Grundlagen für umweltpolitische Debatten und Entscheide. Zu diesem Zweck erarbeiten sie Beobachtungsprogramme und betreiben Messnetze. Um die Umweltbeobachtung möglichst durchgängig, wirksam und zweckdienlich zu gestalten ist eine übergreifende Zusammenarbeit der verschiedenen staatlichen Ebenen wichtig. Die KVU ist deshalb Partner des gesamtschweizerischen Umweltbeobachtungssystems „Netzwerk Umweltbeobachtung Schweiz NUS“.


Dossiers
Arbeitsgruppen