Ökologie und Landwirtschaft

Zustand wichtiger Umweltbereiche in der schweizerischen Landwirtschaft und Weiterentwicklung der agrarökologischen Massnahmen in der Agrarpolitik

Eine Analyse der Konferenz der Vorsteher der Umweltschutzamtsstellen der Schweiz (KVU) zeigt den ökologischen Handlungsbedarf in der schweizerischen Landwirtschaft auf. Es wird dargelegt, mit welchen Massnahmen die agrarökologischen Ziele mittel- und langfristig erreicht werden können.


Links


Kontakt

Dr. Gérald Richner, Amt für Umwelt, Stansstaderstrasse 59, Postfach 1251, 6371 Stans, gerald.richner@nw.ch, 041 618 75 01


« zurück