Landwirtschaftliche Terrainveränderungen

Die Arbeitsgruppe FABOst hat sich zum Ziel gesetzt, die Handhabung und Bewilligungspraxis der landwirtschaftlichen Terrainveränderungen zu diskutieren und den Vollzug soweit möglich zu harmonisieren. Als Resultat liegt ein Vollzugsblatt vor, auf dem die Beurteilungskriterien für die einzelnen Fachgebiete aufgelistet sind. Im Moment läuft die Umsetzung in den Kantonen.


Contact

Achim Kayser, achim.kayser@tg.ch


« retour