Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden (NFP 68)

Beim nationalen Forschungsprogramm "Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden" (NFP 68) geht es um die Fragen, wie in der Schweiz die nachhaltige Nutzung des Bodens gestaltet, entwickelt und gesteuert wird. Im Rahmen des Projekts werden bestehende Forschungslücken geschlossen, um den Zustand des Bodens umfassender zu untersuchen und die wichtigsten Funktionen des Ökosystems Boden interdisziplinär zu erfassen. Die KVU arbeitet bei der thematischen Synthese T2 mit. Die thematische Synthese "Boden und Umwelt" erarbeitet eine Übersicht zu den regulierenden Ökosystemleistungen der Böden in der Schweiz und deren Empfindlichkeit gegenüber Umweltveränderungen.

Mehr zum nationalen Forschungsprogramm "Nachhaltige Nutzung der Ressource Boden" (NFP 68) unter:

https://www.nfp68.ch/de



« retour