Ökologie und Landwirtschaft

Zustand wichtiger Umweltbereiche in der schweizerischen Landwirtschaft und Weiterentwicklung der agrarökologischen Massnahmen in der Agrarpolitik

Eine Analyse der Konferenz der Vorsteher der Umweltschutzamtsstellen der Schweiz (KVU) zeigt den ökologischen Handlungsbedarf in der schweizerischen Landwirtschaft auf. Es wird dargelegt, mit welchen Massnahmen die agrarökologischen Ziele mittel- und langfristig erreicht werden können.


Links


Kontakt

Jacques Gerber, Office de l'environnement Jura, jacques.gerber@jura.ch, 032 420 48 02


« zurück